Die Burgerversammlung

Das oberste Organ der Burgergemeinde sind die stimmberechtigten BurgerInnen mit Wohnsitz in Wynau. Sie treffen sich jährlich zu zwei ordentlichen Versammlungen:

- im ersten Halbjahr, um die Rechnung zu beschliessen
- im zweiten Halbjahr, um den Voranschlag zur Laufenden Rechnung zu beschliessen

Das Stimmrecht steht jeder Person zu, die in kantonalen Angelegenheiten stimmberechtigt ist, seit drei Monaten in der Gemeinde wohnt und als Burger von Wynau eingetragen ist.

Sie sind noch nicht BurgerIn? Dann informieren Sie sich doch hier.



Organigramm der Burgergemeinde Wynau

Reglement über die Aufnahme in das Burgerrecht der Burgergemeinde Wynau

Gebührenordnung

Gesuch um Einbürgerung (offizielles Kantonales Formular)

Burgerwappen (Fotogalerie)

Die nächste Burgerversammlung findet am 17.06.2019 statt!

 
 
Am Montag, 17. Juni 2019, 20.00 Uhr findet die ordentliche Versammlung im Werkhof der Burgergemeinde (1. Stock) statt.

Traktanden:

1. Rechnungsablage 2018
2. Verschiedenes

Die Unterlagen zu Traktandum 1 liegen 30 Tage vor der Versammlung auf.

Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Oberaargau, Schloss, 3380 Wangen an der Aare, einzureichen.

Alle stimmberechtigten Burgerinnen und Burger sind zu dieser Versammlung herzlich eingeladen!

Der Burgerrat