Bauland im Baurecht erwerben !

Preiswertes Wohnen in Wynau

Die Burgergemeinde Wynau besitzt im Gebiet "Birch" und "Bünte" in Wynau Bauland, welches Bauinteressenten zu günstigen Bedingungen im Baurecht abgegeben wird.

Was heisst Land im Baurecht?

Das Land wird nicht verkauft, sondern nur zu einem zu bezahlenden Zins abgegeben, dem Baurechtszins. Durch die Bezahlung eines Baurechtszinses reduziert sich die, für ein Haus mit Landfläche einzusetzende Kaufsumme beträchtlich. Die Baurechtsdauer beträgt in der Regel 100 Jahre. In dieser Zeit kann das Recht (und das Haus) verkauft oder vererbt werden. Der Boden gehört jedoch nach wie vor der Burgergemeinde.

Wieso verkauft die Burgergemeinde kein Bauland!

Die Burgergemeinde strebt den Erhalt ihres Grundbesitzes an und gibt Interessenten Parzellen zu günstigen Bedingungen im Baurecht ab.

Ziel der Burgergemeinde ist es, jungen Familien preiswertes Wohneigentum zu ermöglichen. Detaillierte Auskünfte können auf der Verwaltung der Burgergemeinde Wynau eingeholt werden.

Zur Zeit stehen keine freien Parzellen zur Verfügung.